Spiralkabel

In unserer hauseigenen Spiralkabelproduktion fertigen wir Spiralleitungen kurzfristig und nach Ihren Vorgaben. Für Einsätze, die höchste mechanischen Beanspruchungen fordern, empfehlen wir Ihnen unsere Eigenmarke Semoflex®. Sie zeichnet sich durch hochwertige Qualität aus, die nach den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden entwickelt wurde. In einem Test der Materialprüfanstalt Hannover überstanden die Spiralkabel aus Semoflex® H05BQ-F/H07BQ-F über eine Million Lastwechsel ohne Ausfall. Benötigen Sie Spiralkabel, die nur einer geringen mechanischen Anforderung ausgesetzt ist, wäre die PVC-Leitung interessant. Spiralkabel sind auch unter den Begriffen Spiralleitungen und Wendelleitungen bekannt.

Spiralkabel aus Semoflex® H05BQ-F/H07BQ-F

Unsere Spiralkabel aus Semoflex® H05BQ-F / H07BQ-F eignen sich für höchste mechanische Beanspruchungen, beispielsweise für Roboter, Hochleistungsmaschinen und Hebebühnen. Sie sind die richtige Wahl für Bohrmaschinen, Schrauber und Wärmewagen. Sie werden daher dort eingesetzt, wo es auf hohe Qualität und lange Lebensdauer ankommt. 

Spiralkabel aus Semoflex® Roboschlepp®

Die Spiralkabel aus Semoflex® Roboschlepp® eignen sich für höchste mechanische Beanspruchungen, beispielsweise für Portalroboter, Hochleistungsmaschinen und Hebebühnen, sowie an Bohrmaschinen und Schraubern. Diese Spiralleitung besitzt auch bei Kälte gute Rückstelleigenschaften und kann auch im Außeneinsatz eingesetzt werden.

Spiralkabel aus Semoflex® Elektronik ungeschirmt

Die Semoflex® Elektronik ist für den Elektronikbereich (z.B. Medizinelektronik, Messgeräte, Positionsschalteranschlüsse) geeignet. Durch den Polyurethan-Außenmantel und die Semocore Aderisolation erreichen wir auch für Spiralkabel von 0,14 bis 0,50 mm² hohe Rückstellkräfte und eine lange Lebensdauer.

Spiralkabel aus Semoflex® Elektronik geschirmt

Die Spiralkabel aus Semoflex® Elektronik geschirmt sind weitgehend mikrobenfest sowie öl-, säure- und UV-beständig, kerbzäh und kälteflexibel. Sie haben, durch die Verwendung eines speziellen Kupferschirms, bei einem Aderquerschnitt von 0,14 bis 0,50 mm² vergleichsweise hervorragende Rückstellkräfte.

Spiralkabel aus Semoflex® PVC/PUR

Die Spiralkabel aus Semoflex® PVC/PUR zeichnen sich besonders durch ihre Langlebigkeit aus. Die Einsatzgebiete dieser Spiralleitung sind beispielsweise hochwertige Küchen- und Haushaltsgeräte, Lampen und Lichtschienen. Sie sind häufig auch eine gute optische und gestalterische Lösung.

Spiralkabel aus Semoflex® Special Industrial Ethernet Cat.5e

Die Leitung, Spiralkabel aus Semoflex® Special Industrial Ethernet Cat.5e, eignet sich als Datenleitung für mittlere mechanische Beanspruchungen in industrieller Umgebung, sowie in trockenen und feuchten Räumen, vorrangig im Maschinen- und Anlagenbau. Die Schirmung verhindert Störsignale.

Spiralkabel aus geschirmter PVC Elektronikleitung

Die geschirmte PVC Elektronikleitung ist eine flexible Sensor- und Mikrofonleitung für Schwachstromanwendungen zur Übertragung von Signalen. Verwendung bspw. als Verbindungsleitung für Ruf- und Gegensprechanlagen, Verdrahtung von Fernmeldegeräten und elektronischen Baugruppen. 

Spiralkabel aus PVC H05VVH8-F

Unsere preisgünstigen Spiralleitungen aus PVC H05VVH8-F eignen sich besonders bei der Bedienung von beleuchteten Werbeträgern, elektronischen Kleingeräten, Küchengeräten und elektronischen Geräten für die Körperpflege sind diese Spiralkabel die bevorzugte Wahl.

Sonderspiralkabel

Flachleitung, gewendelt

Der Einsatz einer solchen Spirale ist flexibel. Anwendung findet sie unter anderem bei Staubsaugern, da sich die Form der Führung besser anpasst. Die spiralisierte Leitung verläuft dabei im Teleskoprohr.

Konische Spirale

Eine Sonderentwicklung für einen Kunden im Bereich der Kran-Anlage. Die Leitung wird zur Steuerung zwischen Motor und dem Tragmittel eingesetzt. Die konische Form begünstigt das Zurückziehen der Spirale auf eine Führung am eingesetzten Motor.

Mehrfachwendel

Hierbei handelt es sich um Spiralleitungen, die Wendel-Unterbrechungen haben. Zwei (oder mehrere) Wendel mit einem Zwischenstück gerader Leitung. Diesen Teil nennt man auch Steg. Der Steg kann optional axial oder tangential gefertigt werden. Anwendungsbeispiele sind: bei Werkzeugmaschinen, in der Medizintechnik, im Maschinenbau. An sich flexibler Einsatz je nach Bedarf, bei den z.B. links und rechts die Spirale in eine Richtung arbeiten soll und der Steg als Fixpunkt dient.

Ineinander liegende Wendel

Es werden 2 unterschiedliche Spiralkabel ineinander geschoben. Diese haben eine gegensätzliche Wendelrichtung. Dadurch wird ein Verhaken der Leitungen verhindert. Vorteil: verschiedene Kabeltypen können auf diese Weise sehr platzsparend in einer Anwendung verarbeitet werden.

Außen ein größerer Anschluss für die Stromversorgung und die innere Spirale mit kleinerem Querschnitt mit Steueradern. Die Anwendung ist sehr sehr flexibel; z.B. wird diese Type in der Medizintechnik für Hübe an Tischen und Liegen benötigt.

Spiralkabel mit integrierten PA-Schläuchen

Hierbei handelt es sich um ein Kombiaufbau des Kabels, um sowohl Strom, Steuerleitungen und Druckluft durch eine Leitung zu führen. Der Einsatzort ist vielfältig, unter anderem im Maschinenbau und in der Medizintechnik etc.

Zwillingsleitung

Zwillingsleitungen werden als Ladekabel bzw. für Ladegeräte benötigt. Sie sind vielseitig einsetzbar, u.a. werden die Zwillingsleitungen an Hebebühnen eingesetzt. Die Spirale hat dabei die Aufgabe die Bewegungen der Bühne mit zu machen. Sie sind auch geeignet für Ladegeräte im LKW-Bereich. Beim Übergang von Zugmaschine und Anhänger, bei denen z.B. Kühlanlagen mit Strom versorgt werden müssen.

Schlauchwendel

Eine Leitung wird in einen PA-Schlauch eingezogen und anschließend gewendelt. Anwendung: Kabeltypen, die nicht wendelfähig sind, können mit Hilfe des PA-Rohrs zur Spirale verarbeitet werden. Hierdurch erreicht man nicht nur mehr Stabilität, sondern es können auch höhere Rückstellkräfte erzielt werden. Man kann durch das PA-Rohr die Außendurchmesser der Spirale erhöhen und trotzdem gute Rückstellkräfte gewährleisten. Außerdem kann man die Leitungen in PA mit dem Faktor 10 hinsichtlich Nutzlänge einsetzen. Die Leitungen auf dem Bild werden als Erdungskabel in verschiedenen Einsätzen benötigt, zum Beispiel an Flughäfen bzw. an Flugzeugen, Lackierstraßen, Handkräne.

Für Ihre Anwendung noch nicht das passende Produkt dabei? Wir beraten Sie gern: 05066 - 70 01 92 oder per E-Mail unter: vertrieb@baude.de

Kontaktdaten

Anschrift

Ihre Anfrage

Anschlussende 1

Anschlussende 2

Kontakt

Baude Kabeltechnik GmbH

Lise-Meitner-Str. 1
31157 Sarstedt
GERMANY

+49 5066 7001-0
info@baude.de

DEL/CU-Notierung