PUR Leitungen

Semoflex® H05BQ-F/H07BQ-F

Die harmonisierte Semoflex® H05BQ-F/H07BQ-F mit Polyurethan-Außenmantel wird unter anderem zum Anschluss gewerblicher und landwirtschaftlicher Geräte bei hohen mechanischen Beanspruchungen eingesetzt.

Dieser Semoflex®-PUR-Leitungstyp eignet sich besonders für elektrische Werkzeuge, darunter Bohrmaschinen, Handkreissägen und transportable Motoren und Maschinen. Aufgrund der Eignung in trockener und feuchter bis nasser Umgebung, kommt die Semoflex® H05(07)BQ-F Schlauchleitung auf Baustellen, in der Landwirtschaft und auf Werften sowie im Zusammenhang mit Tiefkühlung zum Einsatz.

Datenblatt 

Semoflex® PVC/PUR - flexible Handgeräte-Leitungen

Die Semoflex® PVC/PUR verfügt über einen verstärkten Außenmantel und ist somit für höhere Beanspruchungen (insbesondere Scheuer- und Schleifbeanspruchungen) geeignet.
Durch den Polyurethan-Außenmantel ist die Leitung ölbeständig sowie weitestgehend UV-beständig.
Der Einsatz erfolgt in trockenen Räumen, insbesondere zum Anschluss von Elektrowerkzeugen und Leuchten.

Datenblatt

Semoflex® Elektronik - die PUR-Leitung für den Elektronikbereich

Durch die besondere Semocore Aderisolierung ist diese PUR-Leitung für den Elektronikbereich die ideale Verbindungsleitung. Aufgrund des Polyurethan-Außenmantels ist dieser Leitungstyp mit dünnen Außendurchmessern mechanisch belastbar, kerbzäh und hoch abriebfest. Die verwendeten Grundmaterialien sind in ihrer Beschaffenheit silikon- und halogenfrei, weitgehend mikrobenfest, öl- und säurebeständig sowie kälteflexibel.
Das Anwendungsgebiet der Semoflex® Elektronik sind Positionsschalter und Anschlüsse sowie elektronische Steuerungen, beispielsweise im Kraftfahrzeugbereich, in der Medizin- und Messgerätetechnik.

Datenblatt

Semoflex® Elektronik geschirmt

Die Semoflex® Elektronik ist auch als geschirmte Ausführung erhältlich, sie hat einen speziellen Kupferschirm mit einer Bedeckung von ca. 90 Prozent. Durch die besondere Semocore Aderisolierung ist diese PUR-Leitung für den Elektronikbereich die ideale Verbindungsleitung.  
Aufgrund des Polyurethan-Außenmantels ist dieser Leitungstyp mit dünnen Außendurchmessern mechanisch belastbar, kerbzäh und hoch abriebfest. Die verwendeten Grundmaterialien sind in ihrer Beschaffenheit silikon- und halogenfrei, weitgehend mikrobenfest, öl- und säurebeständig sowie kälteflexibel.
Die Anwendungsgebiete der Semoflex® Elektronik sind Positionsschalter und Anschlüsse sowie elektronische Steuerungen, beispielsweise im Kraftfahrzeugbereich, in der Medizin- und Messgerätetechnik.

Datenblatt

Semoflex® Special Industrial Ethernet Cat.5e, Torsion, Highlfex 4x2xAWG26

Die Semoflex® Special Inustrial Ethernet Cat.5e Leitung eignet sich sowohl als Datenleitung für mittlere mechanische Beanspruchungen in industrieller Umgebung als auch für den Einsatz in Schleppketten an dauernd bewegten Maschinenteilen in trockenen und feuchten Räumen. Die hochwertige Abschirmung verhindert Störsignale in elektromagnetische belastete Bereiche. 

Datenblatt

 

Geschirmte PVC Elektronikleitung

Die geschirmte PVC Elektronikleitung ist eine flexible Sensor- und Mikrofonleitung für Schwachstromanwendungen zur Übertragung von Signalen. Die Leitung eignet sich sowohl für feste Verlegung als auch bewegten Einsatz. Verwendung bspw. als Verbindungsleitung für Ruf- und Gegensprechanlagen, Verdrahtung von Fernmeldegeräten und elektronischen Baugruppen. Auch einsetzbar als Steuer- und Signalleitung in der Elektronik und Messtechnik. 

Datenblatt

 

Semoflex® USB Leitung 2.0 und 3.0

Die Semoflex® USB Leitung eignet sich für den Einsatz in Kabel-Schleppketten für höchste Beanspruchung. Durch den Polyurethan-Außenmantel sind diese Leitungen bei dünnem Außendurchmesser mechanisch belastbar, hochabriebfest und kerbzäh sowie mikrobenfest und flammwidrig. 

Datenblatt