Schleppkettenleitungen

Durch unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches Fachwissen bei der Entwicklung dieses Produktes, hat sich diese robuste Schleppkettenleitung mit kleinsten Biegeradien in hohem Maße bewährt. Die Semoflex® Roboschlepp® wurde für höchste Beanspruchung in dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern entwickelt.
Durch die Semocore Aderisolierung und den PUR-Außenmantel ist die Leitung mechanisch belastbar, hochabriebfest, kerbzäh, mikrobenfest sowie flammwidrig und – durch den extrem geringen Außendurchmesser – auch für eine kleinere Schleppketten geeignet. Darüber hinaus sind Schleppkettenleitungen mit Schirmung oder als Kombiaufbau in PVC sowie PUR lieferbar. Die verwendeten Grundmaterialien sind silikonfrei sowie halogenfrei.

Semoflex® Roboschlepp® - die hochflexible PUR-Schleppkettenleitung

Semoflex® Roboschlepp® - Einsatz in Kabel-Schleppketten für höchste Beanspruchung sowie dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern. Durch den Polyurethan-Außenmantel sind diese Leitungen bei dünnem Außendurchmesser mechanisch belastbar, hochabriebfest und kerbzäh sowie mikrobenfest und flammwidrig.

Datenblatt

Semoflex® Roboschlepp® geschirmt

Die Semoflex® Roboschlepp® geschirmt findet ihren Einsatz in Kabel-Schleppketten für höchste Beanspruchung sowie dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern. Durch den Polyurethan-Außenmantel sind diese Leitungen bei dünnem Außendurchmesser mechanisch belastbar, hochabriebfest und kerbzäh sowie mikrobenfest und flammwidrig. Der Cu-Schirm hat eine Bedeckung von ca. 85-90 %.

Datenblatt

Semoflex® Roboschlepp® Spezial

Die Semoflex® Roboschlepp® Spezial ist paarig verseilt und hat eine Gesamtabschirmung. Sie findet ihren Einsatz in Kabel-Schleppketten für höchste Beanspruchung sowie dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern. Durch den Polyurethan-Außenmantel sind diese Leitungen bei dünnem Außendurchmesser mechanisch belastbar, hochabriebfest und kerbzäh sowie mikrobenfest und flammwidrig. Der Cu-Schirm hat eine Bedeckung von ca. 85-90 %.

Datenblatt

Semoflex® D-PVC - die PVC Leitung für die Schleppkette

Die flexible Semoflex® D-PVC Schleppkettenleitung eignet sich besonders für die Anwendung in Kabelschleppketten sowie dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern. Sie ist mechanisch robust und größtenteils unempfindlich gegen Benzin, Öl und Fett. Darüber hinaus ist die Semoflex® D-PVC auch als geschirmte Variante lieferbar.

Datenblatt

Semoflex® D-PVC geschirmt

Die Semoflex® D-PVC geschirmt ist eine PVC-Leitung für die Schleppkette. Sie wird eingesetzt in Kabel-Schleppketten sowie dauernd bewegten Maschinen und Portalrobotern und in der Transport- und Fördertechnik. Die Leitung ist mechanisch robust und weitgehend unempfindlich gegen
Benzin, Öl und Fett. Der Kupfergeflechtsschirm hat eine Bedeckung von ca. 85-90%.

Datenblatt

Semoflex® Servo Spezial - kombinierte Motorenanschlussleitung UL approbiert

Die Semoflex® Servo Spezial wird als Verbindungleitung zwischen Servoregler und Motor, sowie in Energieführungsketten oder ortsveränderlichen Maschinenteilen eingesetzt. Die Leitung wird auch in Montage- und Bestückungsautomaten, Fließ- und Montagebändern, Fertigungsstraßen als auch speziell im Nassbereich von Werkzeugmaschinen und Transferstraßen verwendet.

Datenblatt

Semoflex® Roboschlep® Spezial - in Anlehnung an DESINA-Norm

Die Semoflex® Roboschlepp® Spezial ist eine Schleppkettenleitung die angelehnt ist an der DESINA Norm
DESINA steht für die Abkürzung DEzentrale und Standardisierte INstallAtionstechnik. Das Konzept wurde im Auftrag des VDW (Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.) entwickelt. Es beschreibt die Standardisierung der elektrischen, hydraulischen und pneumatischen Elemente von Werkzeugmaschinen.

Steuerungen und Funktionen werden aus der zentralen Steuerung ausgegliedert und in die Feldebene integriert. Damit sollen die Installationen vereinfacht und sicherer gemacht werden. Gleichzeitig senkt der Rationalisierungseffekt bei der Montage bzw. der Instandhaltung Kosten.

Kabeln und Leitungen sind nach firmenspezifischen oder auch bedarfsorientierten Aufbauten gefertigt.
Festgelegte Mantelfarben beschreiben den Einsatz und die Funktion.

Datenblatt